Hinweise für das Schlafdach

1. Während des Öffnens oder Schließens des Hubdaches muss eine Tür oder ein Fenster geöffnet werden.
2. Achten Sie darauf, dass das Zelt niemals mit den Scherenscharnieren in Berührung kommt. (Vorsicht bei starkem Wind)
3. Es liegt in der Verantwortung des Eigentümers, dass beim Öffnen und Schließen des Daches keine Schäden am Zelt entstehen.
4. Sie haben KEINE GARANTIE vom Hersteller, wenn die Markise durch unvorsichtiges Schließen oder Öffnen beschädigt wurde oder wenn die Markise in den Scherenscharnieren berührt wurde.
5. Passen Sie Ihre Geschwindigkeit an die (Wetter-)Bedingungen an