Interieur Fixxter

Fixxter Interieur

Der Fixxter ist ein kompakter aber sehr kompletter Camper. Die Fixxter-Innenausstattung besteht aus einem Reisemobilschrank, einer Reisemobilküche mit Tisch, eine TÜV-geprüfte Sitz-Schlafbank und einer Reihe von praktischen Staufächern.

Die Möbel für den Innenausbau von den Fixxter können auch als preiswerter Bausatz geliefert werden.

Teilbarer Schrank

Der Buscamperschrank ist sehr genial gestaltet. Der Schrank besteht aus einem fest montierten Unterteil. Der Fixxter ist mit diesem Teil des Schrankes ein sehr geräumiges Auto, sehr geeignet für den täglichen Gebrauch. Wenn Sie viel Gepäckraum benötigen, legen Sie ein separates Teil darüber.

Sowohl im Schrank als auch in der Küche befindet sich eine schmale Matratze von 15 cm Breite. Diese Matratze macht das Sitz-Schlafbank viel breiter. Im Fixxter können Sie auch gut schlafen.

Handliche Küche

Die Küche hat einen Zwei-Flammen-Kocher und eine kompakte Spüle. An der Vorderseite befindet sich eine praktische Besteckschublade, Sie müssen nie wieder nach Besteck suchen. Der Tisch ist eingebaut und, genau wie die Spüle, ausziehbar.

Der Kühlschrank hat einen Platz unter der Sitz-Schlafbank gefunden.

Extra breite Sitz-Schlafbank

In den Fixxter montieren wir ein 2- oder 3-Sitzer-Bank, diese Sitz-bank ist TÜV-geprüft. Die Sitz-Schlafbank ist beweglich, Sie entscheiden, wie viel Wohnraum Sie in Ihrem Fixxter haben. Das Schiebesystem arbeitet ohne gefährdete Schienen am Boden…

Die Sitz-Schlafbank hat eine Breite von 120 cm. durch die sich verbreiternde Matratze im Schrank und in der Küche schlafen Sie auf einer Breite von nicht weniger als 135 cm… Die Länge des Bettes beträgt 190 cm und kann auf 200 cm verlängert werden.

Von außen zugängliche Kompressor Kühlschublade

Die Kompressor Kühlschublade wird unter der Sitz-Schlafbank montiert. Von außen ist diese Schublade sehr leicht zu erreichen.

 

 

Einige Fächer

Zwischen den beiden Vordersitzen befindet sich ein praktischer Behälter, in dem z.B. Straßenkarten und Proviant für unterwegs aufbewahrt werden können.

Zwischen der Küche und dem Fahrersitz befindet sich ein kombinierter Getränkeschrank und Sicherungskasten.

Viele Optionen

Für den Innenraum stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Direkt unter dem Schlafdach kann ein Abteil gemacht werden, um z.B. eine zusätzliche Decke unterzubringen. Der Beifahrersitz ist serienmäßig schwenkbar, optional kann der Fahrersitz auch schwenkbar ausgeführt werden. Für diejenigen, die lieber ‘stand alone’ campen, ist die Kombination aus Dieselkocher und Heizung eine sehr interessante Option.