Peugeot Expert Camper Sonderausstattung

Manchmal bauen wir ein ganz besonderes Camper von Peugeot Expert. Lassen Sie uns mit der Besitzerin, Liesbeth Snijder, über dieses Camper von Peugeot Expert sprechen:

Die Lösung: 3 in 1

Mit meiner Firma www.jes-j.nl , die das Fahrrad dorthin führt, wohin man will, biete ich Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, selbst nicht mehr mit dem Fahrrad fahren können, die Möglichkeit, vorne an meinem (Rollstuhl-)Fahrrad in die Natur zu fahren. Im vergangenen Jahr suchte ich nach Möglichkeiten, dies weiter auszubauen und an verschiedenen Orten in den Niederlanden je nach den Wünschen meiner Kunden Rad zu fahren. Ein solches Fahrrad, ähnlich wie eine Ein-Personen-Rikscha, ist schwer und groß. Für den Transport des Fahrrads landen Sie bald in einem Lieferwagen oder Transporter.

Auf der Campermesse in Hardenberg traf ich den kreativen Anno Huidekoper Camperfixx.nl.     Er brachte mich auf die Idee, einen Lieferwagen  zu kaufen, in den das Fahrrad passt, und den Lieferwagen so umzubauen, dass er als Camper genutzt werden kann. Weniger als zwei Monate später konnte ich meinen Fixxter abholen. Die Einrichtung ist so, dass genügend Platz für mein großes (Roll-)Sitzrad vorhanden ist.

IDEAAL! Mit meinem Peugeot Expert Camper Fixxter habe ich nun die 3-in-1-Option, die ich gesucht habe, nämlich: ein angenehmes, leicht zu fahrendes Auto für den täglichen Gebrauch, ein Transportmittel mit genügend Platz für mein Fahrrad und ein kleines Camper.

Die Standardausstattung für Campers ist da drin, und ich habe mir einfache Anpassungen ausgedacht, so dass ich die Funktion des Vans im Handumdrehen ändern kann.

Echte Camperurlaube müssen wahrscheinlich verschoben werden, bis der Corona-Virus aus der Luft ist, aber bis dahin sind Tagesausflüge, mit oder ohne Fahrrad, eine ausgezeichnete Alternative. Nehmen Sie Platz, essen, trinken et voilà: der Mini-Urlaub!